Der Musikpark Mannheim ist das erste und bisher einzige Existenzgründungszentrum für die  Musikbranche in Deutschland. Junge Unternehmer im kreativen Bereich mit musikwirtschaftlicher Ausrichtung können in zwei Gebäuden im Mannheimer Stadtteil Jungbusch Büro-,  Studio- oder Tanzräume anmieten und werden beraten, begleitet, gefördert und unterstützt. Rund 60 Firmen aus allen Bereichen musikorientierter Kreativwirtschaft sind auf einer Gesamtfläche von über 6.000 qm angesiedelt und haben über 200 Arbeitsplätze geschaffen.

Der  Musikpark ist damit eines der leistungsfähigsten Kompetenzzentren im  Kreativbereich in Deutschland und eine von vier Säulen des sog. “Mannheimer Modells”. Die Betreibergesellschaft
mg: mannheimer gründungszentren gmbh, zu der außer dem Musikpark das MAFINEX-Technologiezentrum, das Alte Volksbad, das Deutsch-Türkische Wirtschaftszentrum sowie das Clustermanagement Musikwirtschaft Mannheim & Region gehören, ist die größte Fördereinrichtung für Existenzgründer/innen in Baden-Württemberg.

Im 5. Obergeschoss des Musikparks befindet sich das Restaurant die Küche. Es dient als zentrale Kommunikationsplattform für Mieter und Gäste und kann, ebenso wie die verschiedenen Eventräume auf drei Ebenen, von externen Veranstaltern angemietet werden.

Mit einem breiten Tanz- und Musikunterrichtsangebot ist der Musikpark Mannheim außerdem eine der führenden Ausbildungseinrichtungen der gesamten Metropolregion in diesem Bereich.